Schnitzeljagd mit der Ponygruppe

12.09.2017 17:03

 

Am Sonntag, 10. September, staunten die Wanderer auf dem Mühlenberg bei Sinzig nicht schlecht: Vier Teams der Jugendgruppe vom Schwanenteich waren mit den Ponys kreuz und quer durch Wald und Weinberge unterwegs, um mit Holzspänen markierten Routen zu finden und mit ihrem Team in der besten Zeit und mit den meisten Punkten ins Ziel zu kommen. Dabei mussten nicht nur Fragen zu den Vorfahren der Pferde, zum Verhalten der Ponys und zu berühmten Filmpferden beantwortet, sondern auch Aufgaben wie "verschönert die Mähne oder den Schweif eures vierbeinigen Partners mit Naturmaterialien" erledigt werden. Alle Zwei- und Vierbeiner kamen ohne Zwischenfälle, glücklich und motiviert an der Picknickwiese beim Hundesportverein Löhndorf an. Hier wurde gemeinsam mit Familie und Freunden Pause gemacht und natürlich das Siegerteam ermittelt. Hier konnte sich das Team mit dem kleinsten Schwanenteichpony "Schnucki" an die Spitze setzen! Bei herrlichem Wetter machte die Aktion einmal mehr Spaß und es war für alle Beteiligten fast schon schade, nach einigen Stunden wieder gemeinsam den Rückweg antreten zu müssen.